Rasenplatz-Patenschaft

ASCHE WAR GESTERN - JETZT IST RASEN !!!
 
Im Sommer geht unser großer Traum im Erfüllung - Fußball spielen auf Naturrasen!
 
Endlich können unsere Jugend- und Senioren-Kicker mit noch mehr Begeisterung ihren Sport ausüben!
Doch dieser Rasenplatz ist noch mehr:
 
Er rundet das Gesamtbild unserer Sportanlagen ab und ist für Gebhardshain ein weiteres Aushängeschild.

Ist auch die Herstellung des Platzes dank unserer Ortsgemeinde und der Verbandsgemeinde gesichert, so wird die Pflege des Platzes für unseren Verein eine Herausforderung.  
 
Wir brauchen Euch und bieten Euch an PLATZPATE zu werden !!!  
 
Holt Euch euer Stück Rasenplatz und gebt ihm Euren Namen.  
 
Werdet ein Teil unserer großen Sportfamilie und leistet so einen wichtigen Beitrag zur positiven Entwicklung und des Erfolges im Fußball.  
 
Unsere fußballspielenden Mädchen, Jungen und Erwachsenen danken es Euch schon jetzt!
 
Dafür brauchen wir Eure Unterstützung !!!!!
 
Mach mit - schon mit 20,00 € pro Jahr bist du dabei!
 
Erwerbe eine Patenschaft über ein Stück vom neuen Rasenplatz.

 

 Zum Patenschaftsantrag:  Patenschafts-Antrag

aktueller Stand der Rasenplatz-Patenschaftsaktion:  
(vergebene Punkte sind grau hinterlegt)

 

Folgende Kategorien stehen Euch für die Patenschaft zur Verfügung: 

Kategorie
A
B
C
D
E
F
G
Bereich
Anstoßpunkt
Elfmeterpunkt
5-Meter-Raum
16-Meter-Raum
Mittelkreis
Eckstoßbereich
Sonstige Spielfläche
Preis p. Stück
100,00 € jährlich
75,00 € jährlich
50,00 € jährlich
30,00 € jährlich
30,00 € jährlich
25,00 € jährlich
20,00 € jährlich
Anzahl Stücke
1
2
10
26
8
4
368
 

 



Rasenplatz in Gebhardshain
 
Endlich ist es soweit und die Bauarbeiten für den neuen Rasenplatz haben begonnen.

Nachdem alle formellen Hürden genommen wurden und der Gemeinderat dem Angebot der Fa. Cordel-Bau zugestimmt hatte, geht es jetzt an die praktische Umsetzung des Projektes "Rasenplatz".
Nach Angebotsausschreibung soll die Bauphase beii zügiger Durchführung der Arbeiten schon Ende September abgeschlossen sein und die Ansaat des Rasens erfolgen. Schön wäre es dann, wenn uns der Oktober noch schöne sonnige und einigermaßen warme Tage beschert, damit das junge Grün noch kräftig sprießen kann. Bespielbar ist der Rasen allerdings erst, wenn sich die Rasenwurzeln fest mit der Rasentragschicht verwebt haben, um die nötige Festigkeit der Rasendeckschicht herzustellen. Nach Herrn Cordel von der ausführenden Firma Cordel-Bau kann der Rasen für Fußballspiele frühestens Ende Mai 2013, aber besser noch erst im Juli 2013 genutzt werden. Aber wie meistens ist ja die Vorfreude die schönste Freude und deshalb warten wir geduldig diese Zeit ab, um uns dann umso mehr an dem lang ersehnten Rasenplatz zu erfreuen.